Sonstiges

Rebuilt-Toner als günstige Alternative zu Originaltoner

Toner müssen nicht zwangsläufig teuer sein, es geht auch anders. Das sind Rebuilt-Toner, sie werden aus wiederaufbereiteten Tonerkartuschen neu hergestellt. Sie können problemlos für Multifunktionsgeräte und Laserdrucker für fast alle Marken verwendet werden. Bei allen Kartuschenarten werden die Toner mit hochwertigem Tonerpulver neu befüllt.

Rebuilt Toner – wunderbar günstige Toner zu fairen Preisen

Jeder Drucker zeigt an, wenn die Kartusche leer wird. Ab dann beginnt die Suche nach einem neuen Toner. Meist Endet die Suche bei einem Preisvergleich oder einem direkten Markenshop. Aber es gibt auch hochertige Alternativen, die genauso gut funktionieren wie die Original-Toner direkt vom Hersteller. Ein riesen Vorteil: Alte Toner werden aufbereitet und einfach neu befüllt. Somit verwendet man die alten Toner erneut und schadet weniger der Umwelt.

Doch ist leer gleich leer? Bevor Sie sich auf die Suche machen, oft hilft ein Schütteln der alten Toner und es kann für eine gewisse Zeit noch weiter gedruckt werden. Sparen steht im Vorgrund, auf der einen Seite für Ihren Geldbeutel und auf der anderen Seite ist dieses Sparen auch gut für die Umwelt. Professionelle Rebuilder verwenden ausschließlich hochwertige Tonerpulver und dies sorgt für ein gutes Druckbild auf Ihrem Gerät.

Vorteile der Rebuilt-Toner

Sehen wir uns doch einmal die Vorteile eines Rebuilt-Toners an. Aufbereitete Toner sind deutlich kostengünstiger zu erwerben als Original-Zubehör direkt vom Hersteller und zudem sind sie umweltbewusst. Meist handelt sich sich sogar um die Originalkartuschen des jeweiligen Herstellers, sie werden aber nicht einfach weggeworfen sondern werden wieder professionell aufbereitet. Spezielle „Aufbereiter“ sammeln diese und bereiten die Toner für die nächsten Schritte vor. Anschließend wird ihre Funktionstätigkeit überprüft. Kleine Einzelteile, die defekt sind, werden durch neue ausgewechselt, die auf jeden Fall mit Ihrem Drucker kompatibel sind. Aber manchmal gilt auch, aus „zwei mach eins“. Aus mehrere Toner wird wieder ein neuer Toner gebastelt. Das ist eine Entwicklung, die man einfach nur begrüßen kann, Wegwerfgesellschaft war gestern. Ist das Werk vollbracht, wird dieser „neue“ Toner geprüft und mit Toner Pulver befüllt um anschließend verkauft zu werden. Die Qualität ist zu 100% garantiert. Sie werden keinen Unterschied bemerken, jeder Rebuilt-Toner ist so gut wie sein Originaltoner. Natürlich gibt es auch schlecht Verarbeitete Rebuild-Toner – daher empfiehlt es sich: Käufer-Bewertungen ansehen und dann erst entscheiden.

Hier eine Kurzübersicht aller Vorteile:

  • Deutlich günstiger in der Anschaffung
  • Da Originalkartuschen recycelt werden, ist die Herstellung sehr umweltbewusst
  • Ausgezeichnete Druckqualität durch Tonerpulver wie aus Originalkartuschen
  • Sie haben eine längere Druckdauer
  • Verschleißteile können leicht und sauber ausgetauscht werden

Kaufen können Sie diese aufbereiteten Toner im Online-Shop von Tonerpartner.de. Die meisten Kunden profitieren davon und der Geldbeutel freut sich auch darüber. Treue Kunden werden auch zusätzlich mit immer wiederkehrenden Rabatten belohnt.

Wer die Kosten für einen originalen Toner kennt, wird sich über die günstigen Preise im Online Shop für Rebuilt-Toner sehr freuen. Leere Druckerpatronen sollten auf keinen Fall durch den normalen Hausmüll entsorgt werden. Sie sind wertvoll und sollten immer der Wiederverwertung zugeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.